Ein Team, das schlampige Arbeit nicht ausstehen kann

Ein Team, das schlampige Arbeit nicht ausstehen kann

Sie testen die komplexesten Maschinen über mehrere Tage lang und haben bisher fast eine Million Fotos gemacht: Lernen Sie unser Qualitätskontrollteam kennen

Kein Gerät verlässt das Werksgelände von Rasco, ohne dass sie es überprüfen: die Mitarbeiter der Qualitätskontrollabteilung verbringen den größten Teil des Arbeitstages damit, die technische und betriebliche Funktionsfähigkeit der Geräte zu überprüfen. Alle von Rasco hergestellten Teile, sowie die ganzen Geräte, laufen durch eine Reihe externer und interner Tests, die die tatsächlichen Betriebsbedingungen simulieren

Danijel, Miroslav, Damir, Saša, Ivan, Tihomir, Krunoslav und Toni sorgen dafür, dass jedes Rasco-Gerät sicher und zuverlässig ist, bevor es an den Kunden versendet wird.

Wie eine Heißsandstreuer Kontrolle aussieht

Es ist nicht dasselbe, einen kleinen Schneepflug mit einer Größe von 1,6 Metern oder einen komplexen Heißsandstreuer zu testen, der speziell für den norwegischen Markt entwickelt wurde.

Die Qualitätskontrolle hängt vollständig vom Gerät ab. Es ist nicht dasselbe, einen einsegmentigen Schneepflug mit drei Zylindern und PflugbeleuchtungsiInstallation zu kontrollieren oder einen Heißsandstreuer, der unter anderem Sensoren in Wassertanks, elektrische Heizer zur Überwachung der Wassertemperatur und Sensoren zur Überwachung der Position von Heißsandstreuern enthält. Wir müssen jedes Teil testen, bevor das Gerät das Werksgelände verlässt. Außerdem, durchlaufen alle Geräte das Verfahren zur Überprüfung der Einhaltung interner Standards. Wenn wir eine Unregelmäßigkeit feststellen, senden wir das Gerät zur Änderung und Verbesserung an die Produktion zurück, erklärt Toni Galinec, Leiter der Qualitätskontrolle.

Simulation der realer Arbeitsbedingungen

Der Qualitätskontrollprozess besteht aus einem Drucktest, einem Stromtest, der Überprüfung der für jedes Gerät eingestellten Parameter und dem Fotografieren aller Teile. Ein wesentlicher Bestandteil der Kontrolle ist die Simulation der Arbeit unter realen Bedingungen. Die Aggregate, die das Hydrauliksystem des Fahrzeugs simulieren, und der Leistungsgleichrichter, der das elektrische System des Fahrzeugs simuliert, helfen am meisten.

Die Kontrolle fängt in der Schlosserei und Maschinenbearbeitung, wenn sich das Gerät in Einzelteilen befindet, an. Tihomir und Krunoslav stellen sicher, dass jedes Teil technisch korrekt und in den angegebenen Abmessungen ist. Wenn es Abweichungen gibt, geben sie diese für die erforderlichen Änderungen an den Produktionsprozess zurück.

Nach dem Zusammenbau und dem Abschluss der Montage werden sie von Danijel, Miroslav, Damir, Saša oder Ivan übernommen. Sie kontrollieren das Gerät gemäß allen Parametern und stellen sicher, dass das Gerät am Ende der Kontrolle gemäß den Kundenerwartungen voll funktionsfähig ist.

Fast eine Million Fotos von fertigen Geräten

Die Qualitätskontrolle kann einige Stunden bis einige Tage dauern.

Um einfachere Gerätemodelle zu kontrollieren, brauchen wir einige Stunden. Für komplexe, kombinierte Streuer brauchen wir einen ganzen Tag. Wenn nach der Kontrolle einige Änderungen erforderlich sind, dauert es auch mehrere Tage, sagt Toni.

Daniel fotografiert jedes Gerät im Detail, sodass wir ein Protokoll über seinen Zustand haben, bevor es die Firma Rasco verlässt. Bisher hat er fast eine Million Fotos von Rasco Geräten gemacht, und die Zahl wächst mit jedem neuen Versand.

Miroslav nimmt häufig an Präsentationen von Rasco Maschinen für Kunden vor Ort, teil. Seine tägliche Arbeit in der Qualitätskontrolle hilft ihm sehr dabei. Durch die Prozesse lernt er das Gerät kennen und erfährt fast sofort alle Neuheiten und Veränderungen in der Produktion.

Vom Beginn der Produktion bis zur Qualitätskontrolle legen wir größten Wert auf Effektivität, Arbeitsfunktionalität und Sicherheit des Geräts. Das Qualitätskontrollteam ist das letzte Glied in der Produktion und gleichzeitig der Beginn der Produktlebensdauer. Nach ihrer Bestätigung ist das Gerät bereit, zum Endkunden verschickt zu werden und in einem der 40 Märkte von Rasco zu arbeiten.

Galerie

Neueste Posts

Der orange Standard

Was ist überhaupt ein Winterdienst LKW? Wenn wir ein Fahrzeug auswählen müssten, um den Begriff „Winterdienst LKW“ für den europäischen Kontinent darzustellen, würde es wahrscheinlich ungefähr so aussehen: Zweiachs-Fahrgestell, 3900 mm Radstand, Allradantrieb, ZGG 22...

LYNX trat ins My Inner Strenx SSAB Steel Programm ein

Für ein Fahrzeug mit einer Länge von etwas mehr als 4 Metern und einer Breite von 1,3 Metern verbirgt die LYNX ein äußerst komplexes, aber kompaktes Set mechanischer, hydraulischer und elektronischer Subsysteme unter seiner Außenseite. All diese zusammen, helfen den...

RASCO Newsletter abonnieren