Über uns

Über uns

RASCO ist heute auf mehr als 30 Märkten in Europa, Nord Amerika, Zentral- und Nordasien anwesend. In modern ausgestatteten Betrieben findet ein vollständig integrierter Produktionsprozess statt, der mit rohem Metall beginnt, aber mit einem Fertigprodukt endet

RASCO begann seine Geschäftstätigkeit 1990 als eine Werkstatt für die Wartung landwirtschaftlicher Maschinen und zwar in gemieteten Räumen. Der Fokus wurde bald auf die Betreuung der Geräte der Straßenwartungsunternehmen gesetzt, die auf dem inländischen kroatischen Markt die mangelnde Qualität der Kundenbetreuung ihrer Lieferanten spürten.

Mitte der 90er Jahre beginnt RASCO mit der Produktion von eigenen Geräten und stufenweise eroberte das Unternehmen einen großen Anteil des Inlandsmarktes. Die Ausweitung der Produktionskapazitäten und Anzahl der Mitarbeiter findet stufenweise statt und parallel wächst auch die Produktpalette. Das Unternehmen schlägt sich zunächst auf dem Markt in Südosteuropa durch und anschließend, dank der allmählichen Entwicklung immer fortgeschrittener Geräte und dem Aufbau zuverlässigen Vertriebsnetzes, auch auf dem Markt der EU. Im Jahr 2012 beginnt das Unternehmen mit der Produktion des kleinen universalen Fahrzeuges MUVO, das zur Wartung der kommunalen Infrastruktur in Stadtgebieten geeignet ist.

RASCO ist heute auf mehr als 30 Märkten in Europa, Nord Amerika, Zentral- und Nordasien anwesend. In modern ausgestatteten Betrieben findet ein vollständig integrierter Produktionsprozess statt, der mit rohem Metall beginnt, aber mit einem Fertigprodukt endet.

Seit dem Beginn der Gründung des Unternehmens, als die gesamte Geschäftstätigkeit in einer kleinen gemieteten Werkstatt stattfand, ist die heutige Oberfläche der RASCO Produktionsstätten auf 20.000 m² des geschlossenen und über 70.000 m² offenen Raumes mit zwei Produktionsstandorten gewachsen. Die Produktion erfolgt in sieben Hallen mit anspruchsvoller und technologisch fortgeschrittener Ausstattung, die eine bleibende Qualität der RASCO Produkte gewährleistet.

Parallel mit der Ausweitung der Produktionskapazität wächst auch die Anzahl der Produkte in der RASCO Produktionsprogramm. Angefangen mit einem einzigen Gerät in den 90er Jahren, erzeugt RASCO heute mehr als 50 Produkte für die Sommer- und Winterdienst. Das abgerundete Produktionsprogramm macht RASCO zu einem Hersteller, dem es möglich ist Lösungen für eine ganzjährige Instandhaltung der Verkehrsinfrastruktur und die kommunale Instandhaltung städtischer Gebiete anzubieten.

Vierteljahrhundert lange konstante Visionen, Innovationen und kontinuierliche Investitionen resultierten mit stetigem Wachstum des Unternehmens RASCO, das heute zu einem der führenden professionellen Geräteherstellern für die Instandhaltung der Verkehrsinfrastruktur in Europa zählt. Voller Optimismus freuen wir uns auf die nächsten 25 Jahre im Geschäft.

Das RASCO Produktionsprogramm ermöglicht die Fahrzeugausstattung durch Erweiterungen für die Winter- und Sommerdienst aller Arten von Verkehrsinfrastruktur, Autobahnen, Schnellstraßen und Stadtgebieten bis zu Waldwegen und Wasserläufen. Die Kunden können an einem Ort und von einem
Anbieter eine komplette Lösung für alle Fahrzeuge, die bei der Instandhaltung verwendet werden, erhalten, egal, ob es um Lastwagen, Mehrzweckfahrzeuge oder Traktoren handelt.

RASCO Produkte sind auf die Bedürfnisse der einzelnen Märkte angepasst und umfassen ein Produktionsprogramm, dass kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert wird, abhängig von
Kundenbedürfnissen und des Markttrends.

Die Grundlagen des Unternehmens beruhen auf vier Grundsätzen: Einfachheit, Sicherheit, Langlebigkeit und Effektivität. Sie sind in jedem Konzept, Gerät- und Ersatzteil, dass von RASCO hergestellt wurde eingebaut. Sie sind die Schlüsselkomponente der wesentliche Teile welche RASCO seinen Kunden anbietet, und sind durch eine Reihe von internationalen Zertifikaten unterstützt.

 

RASCO Newsletter abonnieren